Sugaring - die "sanfte" Haarentfernung

Wenn Sie nach einer Methode suchen, die lang anhaltend, fast schmerzfrei, sehr effektiv, am ganzen Körper anwendbar ist und auch noch die Haut pflegt, dann ist sugarn für Sie das richtige...

 

Das Sugaren ist eine alte Tradition, die aus dem Orient stammt. Dort wird es auch "Halawa" genannt und gehört dort zur Badekultur und wird meist in Hamams angeboten.

 

Beim Sugaring werden mit ganz natürlichen Stoffen wie Zucker, Wasser und Zitronensaft die Haare in Haarwuchsrichtung und mit der Wurzel entfernt. 

 

Auch für ganz empfindliche Haut geeignet! 

 

Die Vorteile dabei sind:

  • eine gute Verträglichkeit, da keine Zusatzstoffe beinhaltet sind und der Zucker eine antiseptische Wirkung hat 
  • wenige Verletzungen, da die Haare nicht gegen ihre natürliche Wuchsrichtung ausgerissen werden.
  • schon ab 3mm Haarlänge möglich

Die Haare werden am Anfang ca. 2-3 Wochen wegbleiben, nach der 4. oder 5. Behandlung hat man ca. 4-6 Wochen eine weitgehend haarfreie Haut an der behandelten Stelle.

Noch wirkungsvoller ist die Behandlung mit dem Auftragen eines Enzymgels nach dem Sugarn.

 

Sie werden begeistert sein!!!